Britische Studentinnen fordern, keine Schuluniformen in Sexshops zu verkaufen


Die Vertreterin der weiblichen College-Studenten im Vereinigten Königreich sagte, es sei unglaublich, dass Studenten, die Schuluniformen tragen, in den Augen der Erwachsenen sexy geworden seien.

.

Vertreterinnen mehrerer Universitätsmädchen in Manchester, England, wandten sich an die britischen Medien und hofften, dass die britische Regierung ein Dekret erlassen würde, um den Verkauf von Studentenuniformen in Sexspielzeuggeschäften zu verbieten, und wollten nicht zum Objekt sexueller Fantasien werden.

Sie wollen nicht, dass Schüler mit Erotik und Sex für Erwachsene in Verbindung gebracht werden, und sie wollen auch das Erscheinen von Schuluniformen in Erotikmagazinen oder Film- und Fernseharbeiten verbieten.

Die Vertreterin der weiblichen College-Studenten im Vereinigten Königreich sagte, es sei unglaublich, dass Studenten, die Schuluniformen tragen, in den Augen der Erwachsenen sexy geworden seien.

Die Schuluniform wurde ursprünglich von Schülern getragen, ist aber zum Protagonisten der erotischen Sexkultur geworden. Es ist zu seltsam, mit realistischen Silikon sexpuppen in einen Sexspielzeugladen gestellt zu werden.

Asian silicone love doll Hanna is full of spirit

Auf diese Weise wird es immer mehr seltsame Phänomene geben, aber unsere Studentinnen in Großbritannien werden der Gefahr ausgesetzt sein, sexuell missbraucht zu werden.

Die Vertreterin des College-Mädchens sagte, dass sie aus eigener Erfahrung mit sexueller Belästigung, vorbeifahrenden Autos, die hupen, vorbeifahrenden Männern, die pfeifen, und sogar Menschen, die sie bedrohten, konfrontiert war.

Einige Jungs kamen zu ihm und sagten ihm, dass Männer Schuluniformen mit kürzeren Röcken mögen, dass es eine wunderbare Sache ist, mit einer College-Studentin zu ficken usw. Obszöne Sprache.

Was sie sprachlos machte, war, dass alle älteren Männer kamen, um die Studentinnen sexuell zu belästigen, von der 13-Jährigen über den erbärmlichen Onkel in seinen 40ern bis hin zum Großvater in seinen 60ern, als er die Schuluniform sah, seine Augen ging geradeaus.

Die Gesellschaft hat auf den Appell von College-Mädchen reagiert, und viele Mädchen, die ihren Abschluss gemacht haben, erinnerten sich auch daran, während der Schule durch das Tragen von Schuluniformen sexuell belästigt worden zu sein.

Laut der British Women’s Rights Association wurde im Vereinigten Königreich „jedes dritte Mädchen sexuell belästigt, während es eine Schuluniform trug“.

25 Views

Comments